Zum Hauptinhalt springen

Sportwoche an der Grundschule Deidesheim

Vom 11.-15.07.2022 fand unsere Sportwoche statt.

Die Bilinguale Grundschule Deidesheim veranstaltete in Kooperation mit den Sportvereinen aus Deidesheim vom 11. – 15.07.2022 eine Sport- und Bewegungswoche. Daran beteiligt waren die TSG Deidesheim mit den Abteilungen Fußball, Leichtathletik und Tischtennis und der Tennisverein Deidesheim.Die Kinder absolvierten täglich verschiedene Angebote in diesen Sportarten und lernten diese so genauer kennen und schätzen. Die Fußballtrainer zeigten den Kindern erste Übungen zur Ballgewöhnung am Fuß, spielten Fußballübungen, bei denen keine Vorkenntnisse nötig waren. Dann ließen sie die Kinder durch einen Dribbelparcours laufen, der mit einem gezielten Torschuss endete. Abgerundet wurde der Tag mit einem Fußballturnier, wobei immer 3 Minuten gegen eine gegnerische 3er Mannschaft gespielt wurde.
Beim Leichtathletik legten die Schülerinnen und Schüler ihre Wettkampfwerte für die Bundesjugendspiele ab und konnten so Punkte für die begehrten Urkunden sammeln. Des Weiteren wurden zusätzliche Punkte für das Sportabzeichen 2022 gesammelt.Im Bereich Tennis durften die Kinder erste Erfahrungen mit dem Tennisschläger und dem Ball sammeln. Bei einfachen Übungen erprobten sie ihr Können im Umgang mit dem Tennisschläger. Dabei trainierten sie sowohl die Vorhand als auch die Rückhand.
Tischtennis lernten die Kinder in der Sportwoche von einer professionellen Seite kennen und übten sich im Umgang mit den kleinen Tischtennisbällen. Nachdem sie sich mit verschiedenen Aufwärmspielen warmgemacht hatten, trainierten sie ihr Geschick und spielten dann unter Anleitung zu zweit an den Platten.Bei unserer Sportwoche unterstützte uns zudem der Jugendtreff Deidesheim mit seinem Spielmobil. Mit den einzelnen Spielgeräten tobten sich die Schülerinnen und Schüler täglich im Anschluss an die Sportangebote aus. Auch das Schwimmbad Deidesheim unterstützte uns bei der Sportwoche, indem täglich 2 Schwimmbahnen abgesperrt waren, damit die Kinder der Grundschule ihre 50 Meter für das Sportabzeichen schwimmen konnten oder auch die Schnelligkeit im Schwimmen auf 25 Meter geprüft wurde. Kinder, die noch nicht schwimmen können, durften im Nichtschwimmerbecken erste Übungen zur Wassergewöhnung machen.Den Abschluss der Woche bildete der traditionelle Indienlauf zugunsten der indischen Schule des ehemaligen Kaplans Chandra. Hierbei erliefen die Kinder eine große Spendensumme und unterstützen so die Kinder mit Material- und Schulgeld in Indien. Eingeleitet wurde der Indienlauf mit einem Auftritt der Bläserklasse, hierfür herzlichen Dank an Frau und Herr Hoffmann und Frau Höfling-Grothe für den unermüdlichen Einsatz.Wir, die Schulgemeinschaft der Grundschule Deidesheim, danken von Herzen den einzelnen Sportabteilungen der TSG Deidesheim, dem Tennisverein, dem Schwimmbad, dem Jugendtreff und natürlich allen Trainern, die sich in dieser Woche für uns Zeit nahmen und zu einer sehr erlebnisreichen und erfolgreichen Woche beitrugen. Hierbei möchten wir Herrn Brutscher besonders erwähnen, da er sich federführend um alles kümmerte und die Initiative für diese gelungene Woche ergriffen hatte.